Feedbacks von StudentInnen

Im Rahmen der Qualitätssicherung erheben wir regelmässig Feedbacks unserer Studierenden. Seit 1989 haben wir mehrere tausend Menschen ausgebildet. Hier einige typische Feedbacks:

Beratung / Coaching
"Mit Genuss und Freude habe ich euren Newsletter gelesen und er hat mich inspiriert zurück zu denken an meine NLP Anfänge vor bald 20 Jahren! Das NLP ist seit dieser Zeit völlig hineingewachsen und verwurzelt in meinem Alltag und meinem Berufsleben, wirklich vergleichbar mit einer meiner "alten" Gartenpflanzen. Und hey klar, das NLP treibt immer wieder Blüten! Herzlichen Dank für die ausgezeichnete Arbeit, die ihr schon damals geleistet habt und ganz offensichtlich heute noch leistet!"
Beatrice Soldat, Naturheilpraktikerin/Homöopathin HVS, www.praxis-soldat.ch

Führung / Management
"...hat mich schon durch manche Situationen begleitet, denen ich früher nur schwer gewachsen war. In Sitzungen, im privaten wie im beruflichen Umfeld, im Gespräch mit Anderen. Das Erkennen von Kommunikationsabläufen gibt mir die Möglichkeit, zielgerichtet zu intervenieren." - Brigitte Irowec, Axams

"…habe ich mich nochmals ins Studentenleben aufgemacht und bin dabei eine Doktorarbeit in Organisational Change zu machen in Ashridge und der Universität Middlesex. Die Ausbildung an der NLP Akademie Schweiz hat mir die Aufnahme an die Universität ermöglicht und mir einen vollen Rucksack mitgegeben für diesen weiteren Schritt um einen meiner Träume zu verwirklichen.  Christiane Kammerer, Basel


Therapie / Psychologische Beratung
"Die Ausbildung hat mir weiter ermöglicht, in meiner Praxis auch noch auf eine andere Art und Weise therapeutisch zu arbeiten. So konnte ich meine Selbständigkeit weiter ausbauen und meine Kunden noch besser betreuen." - Monika-Xantia Frei, Winterthur.

Persönlichkeit / Leadership / Soziale Kompetenz
"Mit Selbstcoaching stärke ich meine Ressourcen und kann so die hohen Anforderungen meiner Firma als spannende Herausforderung wahrnehmen. So kann ich auch Rapport mit meinen Mitarbeitern und Vorgesetzten aufnehmen um dann ins Leading zu gehen und Motivation ins Team bringen." - Manfred Schaller, Pfäffikon

Rethorik / Kursleitung / Mediation
"...und nutzte beispielsweise Raumanker in meinen beruflichen Vorträgen und bei meiner Tätigkeit als Universitätsdozent. Ich nutze das Metamodell der Sprache in Verhandlungen, wo ich klare Botschaften senden will und das Milton Sprachmodell, um inhaltlich heikle Botschaften weich zu framen. Und ich nutze und utilisiere Pattern Modellings beruflich wie privat, um die wesentlichen Denkstrategien meines Gegenübers zu erkennen und dadurch eine im gegenseitigen Interesse stehende Verbesserung der Kommunikation zu erzielen." - Felix Addor, Bern


Persönlicher Gewinn
"Neben Spass und fröhlicher Lockerheit, war gleichzeitig eine Erwartungshaltung an den Einsatz der Teilnehmer im Raum, den ich für mich persönlich als selbstverständlich empfand. Darauf werde ich auch in meinen Trainings wert legen. Kompetenz und Methode verbinden sich in ihrer Wirkung stark, eines allein genügt nicht." - Friedrich Otto Stählin, Bernried D


Lesen Sie hier auch typische berufsfeld bezogenen Rückmeldungen.

Ausführlichere Feedbacks und Erfahrungsberichte aus Seminaren und Anwendungsbeispiele aus der Praxis finden Sie unter Erfahrungsberichte.

Resonanzen (2'205 Kb) aus der Alltagserfahrung, 4 Jahre nach dem Trainertraining.

top

Logo FBR Rabatt 200